Schlagwort-Archive: Shitstorm

„Falsche oder überhaupt keine Reaktion auf eine Krise sind fatal“

Anna WitekIm Krisenfall wird von Unternehmen und Organisationen erwartet, zeitnah auf spezielle Anfragen oder das allgemeine Informationsbedürfnis zu reagieren. Wer jedoch nicht mit den richtigen Zielgruppen kommunizieren kann, verschlimmert die aktuelle Krisensituation in nahezu jedem Fall.

Für den dritten Teil unserer kleinen Interviewreihe, zu der wir ausgewählte Teilnehmer und Teilnehmerinnen des KrisenPRCamps über ihre Einschätzung zu Krisenkommunikation befragten, sprachen wir mit Anna Witek, Market Manager DACH bei Talkwalker.
Weiterlesen

„Wiederaufbau ist ein sehr langwieriger Prozess“

Am kommenden Freitag und Samstag findet das KrisenPRCamp in Köln statt. Die Veranstaltung zum Balanceakt von transparenter und glaubwürdiger Krisenkommunikation wird rund 120 Teilnehmer in die Rheinmetropole locken. Unternehmen, Organisationen und Institutionen müssen sich gegenüber einer kommunikationsstarken Öffentlichkeit behaupten. Insbesondere im Krisenfall müssen die betroffenen Akteure, ihre Dienstleister und Berater sich intensiv mit der richtigen Kommunikation beschäftigen.

Im Vorfeld der Veranstaltung haben wir mit ausgewählten Teilnehmern und Teilnehmerinnen über ihre Einschätzungen rund um Krisenkommunikation und Kommunikation in der Krise gesprochen. Die Antworten unserer Gesprächspartner veröffentlichen wir hier im KrisenPRCamp-Blog. Den Anfang unserer Interviewreihe macht Martina Seidel, Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei den Barmenia Versicherungen.

martinaseidel
Weiterlesen